Frühsommerveranstaltung / Matinee in Salzburg

Festredner

Zahlreiche Persönlichkeiten aus Politik und Wirtschaft waren seit 1973 Festredner unserer Frühsommerveranstaltung / Matinee.

Festredner anlässlich der Frühsommerveranstaltung / Matinee

JahrRednerFunktion
2019Annegret KRAMP-KARRENBAUERVorsitzende der CDU Deutschlands
2018Andreas SCHEUER MdBBundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur der Bundesrepublik Deutschland
2017Dr. Wolfgang EDERVorsitzender des Vorstandes der voestalpine AG
2016Gerhard SCHRÖDERBundeskanzler a.D. der Bundesrepublik Deutschland
2015Sebastian KURZBundesminister für Europa, Integration und Äußeres
2014Günther H. OETTINGEREU-Kommissar für Energie
2013Mag. Dr. Maria Theresia FEKTERBundesministerin für Finanzen der Republik Österreich
2012Dr. Peter RAMSAUER, MdBBundesminister für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung der Bundesrepublik Deutschland
2011Prof. Dr.Ing. Hans Jörg BULLINGERPräsident der Fraunhofer-Gesellschaft
2010Josef PRÖLLBundesminister für Finanzen und Vizekanzler der Republik Österreich
2009Karl-Theodor Freiherr zu GUTTENBERGWirtschaftsminister der Bundesrepublik Deutschland
2008Dr. Alfred GUSENBAUERBundeskanzler der Republik Österreich
2007Dr. Hartmut MEHDORNVorstandsvorsitzender der Deutschen Bahn AG
2006Dr. Thomas ENDERSCEO der EADS
2005Dr. Klaus LIEBSCHERGouverneur der Österreichischen Nationalbank
2004Wolfgang MAYRHUBERVorsitzender des Vorstandes der Deutschen Lufthansa AG, Frankfurt/Main
2003Dr. Heinrich v. PIERERVorsitzender des Vorstandes der Siemens AG, München
2002Prof. Jürgen HUBBERTMitglied des Vorstandes der DaimlerChrysler AG, Stuttgart
2001Jörg SCHÖNBOHMStellvertrender Ministerpräsident und Minister des Inneren des Landes Brandenburg, Potsdam
2000Dr. Kajo SCHOMMERStaatsminister für Wirtschaft und Arbeit des Freistaates Sachsen, Dresden
1999Dr. Klaus MANGOLDMitglied des Vorstandes der DaimlerChrysler AG, Stuttgart und Vorsitzender des Vorstandes der DaimlerChrysler Services (debis) AG, Berlin
1998Dr. Dieter HUNDTPräsident der Bundesvereinigung Deutscher Arbeitgeberverbände, Köln
1997Prof. Dr. Gerhard FELSDirektor und Mitglied des Präsidiums des Instituts der Deutschen Wirtschaft, Köln
1996Matthias WISSMANNBundesminister für Verkehr, Bonn
1995Pater Dr. Heinrich B. STREITHOFENVorsitzender des Institus für Gesellschaftswissenschaften Walberberg e.V. Bonn
1994Prof. Dr. Wolfram ENGELSJohann Wolfgang Goethe-Universität, Frankfurt/Main
1993Prof. Dr. Michael STÜRMERDirektor der Forschungsinstitutes für Internationale Politik und Sicherheit, München
1992Prof. Dr. Kurt BIEDENKOPFMinisterpräsident des Freistattes Sachsen
1991Dr. Erika EMMERICHPräsidentin des Verbandes der Deutschen Automobilindustrie, Frankfurt/Main
1990Prof. Dr. Kurt SONTHEIMEROrdinarius für Politische Wissenschaften am Geschwister-Scholl-Institut der Universität München
1989Prof. Dr. Hubert MARKLPräsident der Deutschen Forschungsgemeinschaft
1988Dr. Franz VRANITZKYBundeskanzler der Republik Österreich
1987Prof Dr. Gertrud HÖHLERWissenschaftliches Mitglied des Wissenschaftskollegs zu Berlin
1986Dr. Helmut KOHLBundeskanzler der Bundesrepublik DEUTSCHLAND
1985Gerd BACHERGeneralintendant des Österreichischen Rundfunks und Fernsehens (ORF)
1984Carl-Dietrich SPRANGERStaatssekretär beim Bundesministerium des Inneren, Bonn
1983Prof. Dr. Johann Dietrich HELLWEGEStaatssekretär im Ministerium für Wirtschaft und Verkehr des Landes Niedersachsen, Hannover
1982Paul SCHNITKERPräsident des Zentralverbandes des Deutschen Handwerks und des Deutschen Handwerkskammertages, Bonn
1981Horst BACKSMANNPräsident des Verbandes der Deutschen Automobilindustrie, Frankfurt/Main
1980Dr. Georg von WALDENFELSStaatssekretär im Bayerischen Staatsministerium für Wirtschaft und Verkehr, München
1979Lothar SPÄTHMinisterpräsident von Baden-Württemberg
1978Dr. Dr. h.c. Franz Josef STRAUßMinisterpräsident des Freistaates Bayern
1977Roland KLETTPräsident der Industrie-und Handelskammer Mittlerer Neckar, Stuttgart
1976Dr. Ludwig POULLAINVorsitzender des Vorstandes der Westdeutschen Landesbank Girozentrale Düsseldorf/Münster
1975Dkfm. Dr. Hans IGLERPräsident der Vereinigung Österreichischer Industrieller
1974Otto WOLF VON AMERONGENPräsident der Deutschen Industrie- und Handelstages (DIHT), Bonn
1973Dr. Wilfried GREDLERao. u. bev. Botschafter der Republik Österreich in Bonn

Mit freundlicher Unterstützung unserer Partner