Geschäftspräsenz

Kleine und mittelständische Unternehmen sind zwar am österreichischen Markt interessiert, wünschen sich aber ein schrittweises Vorgehen und Testen. Hier setzen wir mit unserem Markteinstiegs-Konzept an.

Geschäftspräsenz © Fotolia/alphaspirit

Mit der Geschäftspräsenz Österreich haben Sie endlich die Möglichkeit, mit einem überschaubaren Zeit- und vorher genau festgelegtem Finanzaufwand auf dem österreichischen Markt Fuß zu fassen, ohne ein eigenes Büro mit eigenem Personal einrichten zu müssen.

Sie erhalten unter Ihrem Firmennamen eine österreichische Geschäftsadresse (z.B. Firma Mustermann, c/o Deutsche Handelskammer in Österreich) mit eigener österreichischer Telefonnummer und .at-E-Mailadresse in den Räumen der Deutschen Handelskammer in Österreich. Die Gründung einer rechtlichen Einheit ist nicht erforderlich, eigenes Personal in Österreich braucht es nicht.

Ferner profitieren Sie durch

  • Betreuung durch Mitarbeiter, die mit dem österreichischen Markt vertraut sind
  • geringen finanziellen Aufwand, da kein eigenes Büro und Personal in Österreich notwendig
  • Entlastung der Vertriebsmitarbeiter in Deutschland
  • ein überschaubares Risiko

Varianten der Geschäftspräsenz

Variante 1: Virtuelles Office mit Basisdienstleistungen

Leistungen

Variante 1 der Geschäftspräsenz bietet eine kostengünstige Möglichkeit, in Österreich präsent zu sein:

  • Bereitstellung einer österreichischen Büroadresse
  • Einrichtung einer österreichischen Telefonnummer
  • Einrichtung einer .at-E-Mailadresse
  • Weiterleitung eingehender Korrespondenz per Brief, Fax oder E-Mail

Kosten

Folgende Kosten können Sie überschaubar kalkulieren:

>> Jährliche Kosten:

  • Mitgliedschaft bei der Deutschen Handelskammer in Österreich (abhängig von der Mitarbeiterzahl Ihres Unternehmens zw. € 400,-- und € 1.050,-- pro Jahr)

>> Fixe monatliche Kosten:

  • € 150,-- (dieser Preis inkludiert die oben beschriebene Bereitstellung eines virtuellen Office mit Basisdienstleistungen

Variante 2: Virtuelles Office mit Zusatzdienstleistungen

Leistungen

In dieser Variante der Geschäftspräsenz steht Ihnen zusätzlich zur Variante 1 ein erweitertes Dienstleistungsangebot zur Verfügung. Gemeinsam mit Ihnen entwickeln wir eine individuelle Exportmarketingstrategie und setzen diese nach den jeweiligen Vorgaben um.

Kosten

Mit folgenden Kosten können Sie fix kalkulieren:

>> Jährliche Kosten

  • Mitgliedschaft bei der Deutschen Handelskammer in Österreich (abhängig von der Mitarbeiterzahl Ihres Unternehmens zw. € 400,-- und € 1.050,-- pro Jahr)

>> Fixe monatliche Kosten

  • € 150,-- (dieser Preis inkludiert die unter Variante 1 ersichtlichen Basisleistungen)

Variable Kosten

Zusätzlich entscheiden Sie, welche der folgenden Dienstleistungen Sie neben dem virtuellen Office in Anspruch nehmen möchten, um den österreichischen Markt zu bearbeiten:

  • Neukundenansprache durch Telefon- und Mailing-Akquisition
  • Organisation und Wahrnehmung von individuellen Geschäftsreisen und Einzelterminen in Österreich
  • Erstellung und Versand von Pressetexten
  • Organisation von Firmenevents in Österreich
  • Unterstützung bei der Suche nach Handelsvertretern oder Außendienst-Mitarbeitern
  • Personalverwaltung Ihrer Mitarbeiter in Österreich
  • Rückerstattung der österreichischen Umsatzsteuer

Mit freundlicher Unterstützung unserer Partner